Helping Huskies

Maya & Alice haben das Glück, ein schönes Zuhause zu haben, in dem sie geliebt und gepflegt werden. Wir wollen das für alle Huskies. Deshalb spendet Two Happy Huskies monatlich an das Husky Halfway House in Eufaula Oklahoma, USA.

Das Husky Halfway House konzentriert sich auf die Rettung, Bewertung, Sozialisierung und Wiederaufnahme von Huskies. Viele Huskies sitzen in Unterkünften fest, in denen sie misshandelt werden oder sie werden sogar ausgesetzt. Sie werden aus Familien geholt, die nicht bereit oder ausgestattet sind für solch eine pflegeintensive und zeitintensive Rasse.

Das erstaunliche Team widmet sich seiner Mission und rettet so viele gefährdete Huskys wie möglich aus Tötungsheimen, Hinterhofzüchtern, verlassenen und missbräuchlichen Situationen.

“Jeder Husky in unserer Rettung wird vollständig überprüft, um sicherzustellen, welcher Hund kastriert, geimpft und gechippt ist. Danach werden sie in das Rudel integriert. Sie werden ständig beobachtet und resozialisiert. Mit unserem gewonnenen Wissen über jeden einzelnen Husky ist es uns möglich ihr für immer zu Hause zu finden und bereit für die Adoption zu machen.”

Wir bitten euch zu helfen, indem ihr Husky Halfway House auf Instagram, Facebook, YouTube, Twitter und TikTok folgt. Ein Follow und einige Likes sind kostenlos und helfen wirklich, diese wunderbare Wohltätigkeitsorganisation in den Algorithmen relevant zu halten und das hilft ihnen, mehr Menschen zu erreichen.